Im WILA Bonn e.V. treffen sich die Projekt-AGs

Als ein Ergebnis der Fishbowl-Diskussion im Februar haben sich Arbeitsgruppen gebildet. Diese arbeiten nun an der gemeinsamen Umsetzung von entstandenen Ideen aus dem Themen-Café.

Wir sind eine offene Gruppe. Willkommen sind alle, die im städtischen Raum Lebensmittel produzieren, verarbeiten, vermarkten, verteilen und/oder mitgestalten möchten: Schrebergärtner, Imker, Pferde-, Tauben- und Kaninchenzüchter, Insekten- Fisch- und Pilzproduzenten, Landwirte, botanische Gärten, Initiativen wie Gemeinschaftsgärten, SaWi, Ernährungsrat, Maker und Tüftler, Vertreter der Stadt und der Universität, Laien-Experten und Wissenschaftler und die, die sich angesprochen fühlen, aber hier vielleicht noch nicht erwähnt sind.

Termine:

  • AG Flächen/Politik am 08. Mai, 18:30 Uhr
  • AG Bildung am 15. Mai, 17:30 Uhr
  • AG Personen am 25. Mai, 16:00 Uhr

Ort: Wissenschaftsladen Bonn e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Für unsere Vorbereitungen bitten wir um Ihre freiwillige Anmeldung über andrea.muno-lindenau@wilabonn.de oder über unser Kontaktformular.

3. Netzwerktreffen in Bonn – Bericht

4. Netzwerktreffen in Bonn – Bericht

Zum Kontaktformular