Die SAIN-Aquaponik bekommt Zuwachs. – Planen und bauen Sie mit!

 

Datum: 9. August (Planungsworkshop) ab 14:30 Uhr und 22. August 2018 (Bauworkshop) ab 15:30 Uhr

Ort: Fraunhofer UMSICHT, Osterfelder Straße 3, 46047 Oberhausen (Beim Pförtner am Gebäude A klingeln)

Kosten: kostenfrei

Anmeldung:
Für unsere Vorbereitungen bitten wir um Ihre freiwillige Anmeldung über kontakt@staedtische-agrikultur.de oder kommen Sie einfach direkt vorbei!

Im August wird die SAIN-Aquaponik-Anlage auf dem Fraunhofer-UMSICHT-Gelände in Oberhausen um eine weitere Komponente erweitert. Es sollen NFT-Rinnen (Nutrient Flow Technique) für die Kultivierung von essbaren Pflanzen hinzukommen, die anschließend durch ihre tägliche Nutzung mit den bestehenden DWC-Beeten (Deep Water Culture) verglichen werden sollen.

Bei der Nutrient-Flow-Technique, stecken einzelne Pflanzen mit ihren Wurzeln über jeweils einen Träger (z.B. ein Töpfchen oder Körbchen) in den Öffnungen von Rinnen, durch die nährstoffreiches Wasser fließt.

Die Planung und der Aufbau der NFT-Rinnen findet im Rahmen von zwei Workshops in Co-Creation mit Ihnen statt. Das heißt, dass all Ihre Ideen willkommen sind! – Wie sollen die Pflanzenröhren zum Beispiel gestaltet sein? Soll die Aquaponik-Erweiterung ein mobiles System werden? Diese und viele weitere Ihrer Fragestellungen sind gewünscht.

Kommen Sie vorbei oder melden sich an zum Planungsworkshop am 09. August ab 14:30 Uhr und zum Aufbauworkshop am 22. August 2018 ab 15:30 Uhr, vernetzen Sie sich mit Gleichgesinnten und nehmen dabei noch jede Menge Aquaponik-Wissen mit!

Wir freuen uns über Ihre Mitwirkung.