Die „Stadtfrüchten“ Bonn waren Gastgeber für unser Meetup im April

Foto: Andrea Muno-Lindenau

Gemeinschaftsgärtnern mitten im Bonn. Die Stadtfrüchtchen luden diesmal zu dem monatlichen SAIN Treffen ein und stellten ihr Urban Gardening Konzept vor.

Neben den gemeinschaftlichen genutzten Hochbeeten bereichern Bienenstöcke, Insektenhotels, eine Außenküche und aus Badewannen gewonnene Sitzecken das Grundstück.

Neben dem spannenden Impuls-Vortrag stand an diesem Abend der Austusch untereinander und die Planung für die weitere Zusammenarbeit in Arbeitsgruppen im Vordergrund. Im Mai Treffen sich die AGs „Bildung“, „Flächen“, „Börse“, „Personen“ und „Messbares“. Das nächste Treffen in der Großgruppe findet dann wieder am 19. Juni statt.